DATENSCHUTZ

Nachdem uns der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen darstellt, informieren wir Sie im Folgenden über die Verarbeitung Ihrer freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003).

 

Die Daten werden ausschließlich zur Verwaltung der Webseite verwendet und unterliegen durch moderne Sicherheitsstandards und personelle Sorgfalt einem maximalen Schutz, um diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Eine Weiterverwendung von Daten für andere Zwecke oder die Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

 

Die Verwendung der Website durch die Nutzer erfolgt auf freiwilliger Basis und stellt keine Voraussetzung für die Inanspruchnahme unserer Leistungen dar.

 

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, so lange dies technisch und organisatorisch erforderlich ist.

 

Im Rahmen der Online-Rezeptbestellung verarbeiten wir personenbezogene Daten, die Sie uns selbst bekanntgeben bzw. die wir durch Ihre freiwillige Nutzung unseres Onlineauftritts erhalten. Sie haben das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten, auf Berichtigung unzutreffender Daten, auf Löschung von Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Widerspruch gegen die unzumutbare Datenverarbeitung. Sollten Sie einen Verstoß gegen die bestehenden Datenschutzrichtlinien vermuten, können Sie sich bei der Österreichischen Datenschutzbehörde in Wien melden.
 

Unsere Datenschutzbeauftragte Fr. Dr. Sieder Martina erreichen Sie unter:                        info@ordi-sieder.at